Herzlich Willkommen

Wie Sie sicherlich schon festgestellt haben, bin ich Mitglied der Piratenpartei.

Was hat mich dazu getrieben?

Eigentlich war ich nicht sonderlich politisch, habe mich aber natürlich wie viele andere auch über unsere Politiker geärgert.
Eigentlich geht es uns ja auch gut. Deutschland ist sehr wohlhabend, wir stehen im europäischen Vergleich gut da.
Eigentlich gibt es keinen Grund sich zu beschweren.

Warum also Politik machen? Und dann noch bei den PIRATEN?

Weil ich es satt habe, immer die gleichen etablierten Politiker zu sehen, die uns glauben machen wollen, dass sie für uns BürgerInnen handeln und sprechen.
Weil ich es satt habe, mir die Wahlversprechen anzusehen, die in den vergangenen Jahren seit der Wende gemacht und gebrochen wurden.
Weil ich es satt habe, dass die Politik Milliarden Euro in Riesenprojekte versenkt. BER, Elbphilharmonie, Lausitzring, Cargolifter usw. usw.
Förderung der klein- und mittelständischen Industrie findet kaum statt, Kürzung bei Sozialleistungen sind modern, der ineffektive Bildungssektor ein Armutszeugnis.

Den etablierten Parteien und Politikern geht es im Endeffekt doch wohl eher ausschließlich um Machterhalt, als um die Vertretung von Bürgerinteressen. Außerdem besitzt jede dieser Parteien eine Führungselite, die sich gegen Neuerungen und Veränderungen wehrt.

Das ist bei den Piraten anders. Hier habe ich die Möglichkeit gefunden, selber aktiv Politik zu machen und etwas zu bewegen.  Deshalb bin ich Mitglied dieser ungewöhnlichen Partei.

Mein Schwerpunkt liegt auf der Landes- und Kommunalpolitik, insbesondere dem Haushaltsbereich. Open Government und Bürgerbeteiligung, z. B. in Form von flächendeckenden Bürgerhaushalten, sind weitere Schwerpunkte geworden.

Die Ziele der Partei für 2014 sind klar. Einzug in möglichst viele Kommunalparlamente, den Landtag in Brandenburg und in das Europaparlament. Daran werde ich mitarbeiten. Um das realisieren zu können, habe ich mich als Kandidat für die Kommunalwahlen 2014 in Oberhavel beworben. Die Partei nominierte mich am 25.01.2014 jeweils einstimmig zum Kandidaten für die Kreistagswahl in Oberhavel und die Gemeindevertretung Glienicke/Nordbahn.

Danke für das Vertrauen.


Hinterlasse eine Antwort

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>